Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 1. Jul 2022, 06:28



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Dragonlord's Box :-) 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Nov 2010, 16:07
Beiträge: 30
EEE PC: Nein
Mit Zitat antworten
Beitrag Dragonlord's Box :-)
Hi Leute,
ich hab mir die Tage einen kleinen Home-Server im Mini-ITX-Format gebaut. Meine ursprüngliche Idee war es mir ein NAS zu kaufen, dachte mir aber es muss auch günstiger gehen :-)
Also hab ich ein "Intel Desktop Board D510MO" in ein "LC-1380Bmi - Mini-ITX-Gehäuse" gesteckt, dazu gab es "2GB Kingston DDR2-800 Speicher" und eine "3,5" WD Caviar Green 2TB SATAII Festplatte". Das ganze für gerade mal 220€.
Ich habe mich für das LC-Gehäuse entschieden da das Netzteil extern angebracht wird und hoffte dadurch den Rechner Lüfterlos zu betreiben. Naja ich wurde nicht enttäuscht, auf Volllast komme ich gerade mal auf 45C° im normalen Betrieb auf 35C°.
Der kleine wurde mit Ubuntu 10.10 Server gefüttert und SAMBA,FTP,IRC,Webmin sowie FreeNX installiert und der verrichtet alle Arbeiten absolut geschmeidig.
Die komplette Hardware wurde auf Anhieb richtig erkannt und installiert. Jedoch musste ich zuerst ein BIOS-Update machen da Ubuntu nicht starten konnte. Ist wohl ein bekannter BUG den ich erst nach der 5 Installation bemerkte :oops: .
Zu gegebener Zeit werde ich mir noch eine 2,5" SSD zulegen um das Linux von den Backups abzugrenzen und ein GigaBit-Router muss auch her(Clonezilla und 100MBit sind echt gähn :-) ).
Also für jeden der auch in die Richtung denkt kann ich die Konfiguration nur ans Herz legen. Aber Achtung das ist nix für HTPC da die Onboard Graka natürlich keine Leitsung bringt.

Ich werde die Tage mal noch ein paar Fotos Online stellen.

Gruß


Fr 4. Mär 2011, 23:57
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Dragonlord's Box :-)
Servus,

Fotos wären natürlich schön :-)

Meinst Du, die Leistung ist wirklich so "miserabel", daß man damit nicht übliches Multimediakram inkl. 720p schafft?
Oder welche Ansprüche stellst Du an einen HTPC? Blueray-Laufwerk usw.? Gut das dürfte sich eher schwierig gestalten....

Ansonsten könnte man ja bspw. als Board ein Zotac NM10-A-E nehmen:
http://pden.zotac.com/index.php?page=sh ... uct_id=209
das hat bspw. einen PCIe Slot zum Nachrüsten einer leistungsfähigeren Grafik-HW.

Wird ja auch gleich in Kombination angeboten ;-)
http://pden.zotac.com/index.php?page=sh ... uct_id=243

PS: Klar, man liegt damit preislich etwas anders, als mit dem Intel Board. :-)

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


Sa 5. Mär 2011, 20:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Nov 2010, 16:07
Beiträge: 30
EEE PC: Nein
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Dragonlord's Box :-)
tosty hat geschrieben:
Servus,...Meinst Du, die Leistung ist wirklich so "miserabel", daß man damit nicht übliches Multimediakram inkl. 720p schafft?
Oder welche Ansprüche stellst Du an einen HTPC? Blueray-Laufwerk usw.? Gut das dürfte sich eher schwierig gestalten...


Hi tosty,
ich hab das ganze mal kurz getestet und 720p stellt kein Problem dar. Allerdings bei 1080p war es wirklich ganz übel 1fps oder so :-)

Ich denke da würde auch eine Speichererweiterung von nochmals 2GB nix bringen.

Das Zotac-Board hat natürlich den ION Nvidia Chip aufsitzen was sicher noch einen guten Performancesprung gibt, und mit einer extra GraKa sollte das flutschen...
Interessant sind auch die A50M-Boards mit AMD-Chip die gibt es schon ab 30€ mehr, allerdings mit nervigen mini Lüfter :-) ab 80€ mehr aber auch ohne. Aber immerhin DX11, DDR3, und SATA III.

Aber wie schon erwähnt war es auch nicht mein Anliegen ein HTPC zu basteln.

Gruß


Sa 5. Mär 2011, 23:11
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Dragonlord's Box :-)
Hehe, Danke fü den Test ... sowas ähnliches hatte ich mir aber auch gedacht. Es fehlt da halt etwas dediziert an den HW-Unterstützung / GPU. Das Du keinen HTPC bauen wolltest, ist mir klar. ;-) Die Frage war halt, ob man - falls man nicht auf Full HD Inhalte hinaus will - damit nicht bei bescheidenen Ansprüchen auch reicht / hinkommt .....

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


Mo 7. Mär 2011, 16:39
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de