Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 1. Jul 2022, 06:26



Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 ODYS Tablet und eBookreader 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: ODYS Tablet und eBookreader
Moin, moin flattermakki :-)

flattermakki hat geschrieben:
tja, ich lungere so in braunschweig rum und da ist für mich als
Provinzler ein besuch in der conrad-filiale pflicht. Und da ist mir das teil
gewissermaßen zugelaufen:-) tja, mit rauchen aufhören war irgendwie einfach...


Hehe ... ja, vermutlich tut man nicht nur dem Geldbeutel, sondern auch der Gesundheit einen Gefallen.
Dafür bringt einen etwas anderes um .... :roll: :ugeek: Aber Gratulation zum Aufhören.

Die Conradfiliale in der Sudetenstraße in BS ist nett, wenn auch der EDV Bereich oder oben etwas "gedrängt" daherkommt (persönliche Meinung). Und an üblichen Tagen steht man ne Weile, beim Bauteilekauf, hihi. Aber ansonsten gehe ich da auch gern einfach nur "Rumlungern", wenn ich in der Nähe bin ... ergibt sich nun leider nicht mehr so oft. Früher bin ich einfach nur so mitgefahren, als meine Frau unweit davon nachmittags / abends Fortbildung hatte o.ä. .... jetzt komm ich eher nur am WE mal hin.
Schade drum :-(

PS: Das mit der Provinz müssen wir nochmal klären :-D

flattermakki hat geschrieben:
@ tosty als markt ist androitpit installiert. Der verweist oben rechts auf den playstore.
Dort muss man ein konto einrichten. Ich hab meine daten vom telefon (Streak 5) angegeben
und alles lief nach meinen vorstellungen. Was alles bei android 4 laufen muss, weiß ich nicht.


Ja, Androitpit ist auf vielen günstigen Tablets installiert, ggf. sogar mit "Branding" (1&1 Store)
Oft kommt man dann aber nicht direkt in der Market / PlayStore insbes. wenn einen AndroidPIT auch nur weiterleitet.

Konkret als Erkärung: Haben zwei kleine 7" Tablets, nicht dolles, brauchbar. U.a. ein 1&1 SmartPad mit Dockingstation als "Küchenradio" (hab ich für 30,- Euro neu gekauft). So, da kann man zwar den Market installieren und bekommt von Google gnädig den PlayStore untergejubelt. Das Gerät erscheint im Google Konto auch in der Geräteliste .... Bei den Apps aber kriegt man viele nicht angezeigt bzw. als "nicht kompatibel" angezeigt - obwohl die Apps teilweise wunderbar laufen (wenn man sich anderweitig beschafft oder es sie im 1&1 Store/AndroidPIT gibt .... wie die YouTube App oder die Apps sind sogar vorinstalliert ab Werk in einer älteren Version [Facebook App usw.] ....

Google mit seinen wohlmeinenden, "kunden-/benutzerfreundlichen" Bevormundungen geht mir gehörig auf den Keks.....

flattermakki hat geschrieben:
Busybox ist installiert, whoami wird auf- aber nicht ausgeführt. Werd`s evtl. updaten.


Naja, je nachdem was man braucht kompiliert man eben nur die Teile der BusyBox, die man einsetzt. So macht das dann auch der Hersteller .... kann also sein, daß einiges fehlt ;-)

flattermakki hat geschrieben:
Der datenkrake hat mir inzwischen bestätigt, daß das xelio ab werk gerootet ist.
Superuser.apk ist nicht installiert, sodaß die apps nicht machen können was sie wollen.
Besonders wohl ist mir das surfen mit einem gerooteten teil trotzdem nicht.


Naja, auch ansonsten haben Programme ggf. weitreichende Rechte ... man fragt sich oft, warum simple Apps die nichts besonders sinnvolles tun, Zugriffe auf Kontakte, Netzwerk usw. brauchen...

flattermakki hat geschrieben:
Und zu guter letzt, videos von meiner sdr10 werden zufriedenstellend dargestellt. Das sieht sicher
jeder anders, aber ich bin nicht so pingelig.


Okay. Was sind das für Videos (Auflösung, Format, Codec)?

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


Fr 18. Mai 2012, 14:11
Profil

Registriert: Do 4. Nov 2010, 23:04
Beiträge: 160
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Linux, anderes
Modell: NC10
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: ODYS Tablet und eBookreader
hi tosty,

Zitat:
U.a. ein 1&1 SmartPad mit Dockingstation als "Küchenradio" (hab ich für 30,- Euro neu gekauft)


ich lach mich weg. lass mich raten-gekauft im real am dornbergsweg? da hab ichs fürs gleiche geld vor 4-5 wochen auch gekauft. zum rooten üben und so :-)) für das teil mehr als 30,- € zu verlangen ist krass.
was die videos meiner sdr-s10 angeht:
- .mod-container mit
- auflösung 768x576 (müßten ja eigentlich 720x576 sein)
- audio mp3
- codec mpeg2

Zitat:
Aber Gratulation zum Aufhören.


mit rauchen aufhöhren war keine kunst, hab` ich schon tausendmal gemacht :-)
habe gern geraucht-zigarre, aber totsein hat halt so irgendwas unangenehm endgültiges.

übrigens hab ich am xelio was zu mäkeln- auf der einen stirnseite steht die rückwand ca. 1mm über und der lautsprecher ist mehr als schlicht. bei voller lautstärke vibriert das teil unangenehm.

der akku hält jetzt bereits 32h, bei ca. 2h bilder betrachten, ca. 30 min lesen, 1h surfen und
kurz ein paar videos ansehen. akkustand: 63%

mfg; flattermakki

_________________
too old to die young.
lese was ich meine, nicht was ich schreibe
Keine Sorge um die persönliche Freiheit, sie wird gut überwacht..
zur Wirtschaftskrise:
Schlimmer kann`s nicht mehr werden...!!...das haben wir im Herbst '89 auch gedacht.
..die..ähm..sprache..ähm..der..ähm..deutschen..ähm..
ich poste hier nur meine persönliche meinung,rechtschreibung und grammatik jedoch sind völlig frei erfunden.
Linux für Server, Macintosh für Grafik,Android für Mobile und Windows für Solitaire.
Lache nie über die Dummheit der anderen- SIE IST
DEINE CHANCE.


Fr 18. Mai 2012, 16:57
Profil

Registriert: Do 4. Nov 2010, 23:04
Beiträge: 160
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Linux, anderes
Modell: NC10
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: ODYS Tablet und eBookreader
mahlzeit zusammen

@ tosty

Zitat:
Muß mal den wachen Blick über die Schulter werfen, so im Sekundentakt


kannst du gern tun, gibt sicher ne` 1a halsmuskulatur ;-)

vor 14 tagen hatte ich dir eine PN von wegen nachbarschaft und so geschrieben. hast die erhalten? also blick über die schulter alle 4-5 monate reicht völlig> keine muskeln> schont aber die halswirbelsäule :-)


am sonntag habe ich auf dem xelio die busybox geupdatet. glücklicherweise erst spät am abend, hätte mir sonst den sonntag versaut. erst fror das wlan ein und nach reboot über konsole ließ sich keine app mehr installieren. sieht aus wie rechteänderung im system. alles was im urzustand auf dem tab war, funktioniert-wlan, internet, galerie usw. neues kann ich nicht dazutun. da zeigt sich mal wieder das lesen bildet. im internet steht jede menge zum thema.
leider zu spät für mich. läuft wohl auf firmware flashen hinaus.
also xelio besitzer, z.zt KEINE BUSYBOX updaten.

mfg; flattermakki


edit- trantüte hat wort vergessen

_________________
too old to die young.
lese was ich meine, nicht was ich schreibe
Keine Sorge um die persönliche Freiheit, sie wird gut überwacht..
zur Wirtschaftskrise:
Schlimmer kann`s nicht mehr werden...!!...das haben wir im Herbst '89 auch gedacht.
..die..ähm..sprache..ähm..der..ähm..deutschen..ähm..
ich poste hier nur meine persönliche meinung,rechtschreibung und grammatik jedoch sind völlig frei erfunden.
Linux für Server, Macintosh für Grafik,Android für Mobile und Windows für Solitaire.
Lache nie über die Dummheit der anderen- SIE IST
DEINE CHANCE.


Zuletzt geändert von flattermakki am Mi 23. Mai 2012, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.



Mi 23. Mai 2012, 14:19
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: ODYS Tablet und eBookreader
@flattermakki

Nö, hab keine PN bekommen. Eben nochmal nachgesehen.... :-(

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


Mi 23. Mai 2012, 14:48
Profil

Registriert: Sa 12. Mai 2012, 19:49
Beiträge: 39
Wohnort: Schönste Stadt der Welt
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Windows, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: ODYS Tablet und eBookreader
Also wenn es für das ding einen custom ROM gibt, ist es nicht wirklich schwer den offiziellen market hinzu zufügen ;)

_________________
Mobil: EEE PC 701 4GB SSD - 2GB RAM - Ubuntu 12.04LTS

1. System: Intel Core i7 (2600k) @4.7Ghz (Luftkühlung) - AsRock z77 eXtreme 4 - 8GB RAM - 1TB HDD - nVidia GeForce GTX570 (Asus) - Windows 8 Pro (64bit)


Sa 15. Dez 2012, 19:46
Profil Website besuchen

Registriert: Sa 12. Mai 2012, 19:49
Beiträge: 39
Wohnort: Schönste Stadt der Welt
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Windows, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: ODYS Tablet und eBookreader
flattermakki hat geschrieben:
Der datenkrake hat mir inzwischen bestätigt, daß das xelio ab werk gerootet ist.
Superuser.apk ist nicht installiert, sodaß die apps nicht machen können was sie wollen.
Besonders wohl ist mir das surfen mit einem gerooteten teil trotzdem nicht.

flattermakki


Ich versteh nicht, warum es dir angst macht, mit einem gerooteten gerät im internet zu surfen, da (wie beschrieben) die superuser.apk nicht installiert ist (und wenn eine app root braucht, fragt superuser vorher eh IMMER nach ob du der app dern root zugriff gestatten oder verweigern willst.

_________________
Mobil: EEE PC 701 4GB SSD - 2GB RAM - Ubuntu 12.04LTS

1. System: Intel Core i7 (2600k) @4.7Ghz (Luftkühlung) - AsRock z77 eXtreme 4 - 8GB RAM - 1TB HDD - nVidia GeForce GTX570 (Asus) - Windows 8 Pro (64bit)


So 16. Dez 2012, 21:22
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Okt 2010, 18:43
Beiträge: 574
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Linux, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: ODYS Tablet und eBookreader
T.E.C.H.N.O. 2.0 hat geschrieben:
app root braucht, fragt superuser vorher eh IMMER nach ob du der app dern root zugriff gestatten oder verweigern willst.

Die normalen Apps tun das sicher, aber was ist mit den sachen die keine Aufmerksamkeit wollen? Solche die sich im Hintergrund einschleichen!?

_________________
EeePc 701 4G mit 8 gb SSD
EeePc 900 4G mit 32 gb SSD


Mo 17. Dez 2012, 19:14
Profil Website besuchen

Registriert: Do 4. Nov 2010, 23:04
Beiträge: 160
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Linux, anderes
Modell: NC10
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: ODYS Tablet und eBookreader
Mahlzeit zusammen,

@T.E.C.H.N.O. 2.0

Code:
Also wenn es für das ding einen custom ROM gibt, ist es nicht wirklich schwer den offiziellen market hinzu zufügen


was soll das? wenn hier jemand hilfe sucht, glaubt er vllt. den market zu installieren ist ein problem. der market (play store) installiert sich wie jede app auf dem orginal rom.

Code:
Ich versteh nicht, warum es dir angst macht, mit einem gerooteten gerät im internet zu surfen...



also ich weiß was angst ist-etwas ganz anderes.

mit einem puren linux-system würdest du doch auch nicht als root ins netz, oder?

in einem linux system habe ich zugriff auf alle vorgänge. habe zugriff auf scripts, ports usw...
und ich kann den kernel bearbeiten. android funktioniert zwar anders, aber davon ab, kann ich nicht viel im system beeinflussen. auch auf automatismen wie superuser.apk verlasse ich mich nicht gerne. sowie eigentlich immer, wenn irgendwas automatisch abläuft.ich habe gern die abläufe im blick. installationen z.bsp. da hat TbqTimo wohl recht.

in dem zusammenhang für android-nutzer noch ein app-tip:

srt appguard. mit dem programm kann man die berechtigungen von installierten apps modifizieren.läuft leider erst ab android 3.0.

leider wurde das prog aus googles app-store gewippt. ist für mich eine qualitative auszeichnung :-)

hier der link http://www.backes-srt.de/produkte/srt-appguard/

mfg; flattermakki

edit: habe "habe" eingefügt :-)

_________________
too old to die young.
lese was ich meine, nicht was ich schreibe
Keine Sorge um die persönliche Freiheit, sie wird gut überwacht..
zur Wirtschaftskrise:
Schlimmer kann`s nicht mehr werden...!!...das haben wir im Herbst '89 auch gedacht.
..die..ähm..sprache..ähm..der..ähm..deutschen..ähm..
ich poste hier nur meine persönliche meinung,rechtschreibung und grammatik jedoch sind völlig frei erfunden.
Linux für Server, Macintosh für Grafik,Android für Mobile und Windows für Solitaire.
Lache nie über die Dummheit der anderen- SIE IST
DEINE CHANCE.


Di 18. Dez 2012, 15:06
Profil

Registriert: Sa 12. Mai 2012, 19:49
Beiträge: 39
Wohnort: Schönste Stadt der Welt
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Windows, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: ODYS Tablet und eBookreader
Zitat:
Die normalen Apps tun das sicher, aber was ist mit den sachen die keine Aufmerksamkeit wollen? Solche die sich im Hintergrund einschleichen!?


Ich kenne keine app, die ungefragt root zugriff bekommt, kennst du da zufällig ein beispiel?

Zitat:
mit einem puren linux-system würdest du doch auch nicht als root ins netz, oder?


Da ich kein linux nutze, nein.

Zitat:
was soll das? wenn hier jemand hilfe sucht, glaubt er vllt. den market zu installieren ist ein problem. der market (play store) installiert sich wie jede app auf dem orginal rom.


Wenn man korrekt liest nein. Wenns irgendwen stört, könnt ihr den beitrag ja gern löschen.

_________________
Mobil: EEE PC 701 4GB SSD - 2GB RAM - Ubuntu 12.04LTS

1. System: Intel Core i7 (2600k) @4.7Ghz (Luftkühlung) - AsRock z77 eXtreme 4 - 8GB RAM - 1TB HDD - nVidia GeForce GTX570 (Asus) - Windows 8 Pro (64bit)


Di 18. Dez 2012, 17:03
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Okt 2010, 18:43
Beiträge: 574
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Linux, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: ODYS Tablet und eBookreader
flattermakki hat geschrieben:
edit: habe "habe" eingefügt :-)

Der war gut!

flattermakki hat geschrieben:
der market (play store) installiert sich wie jede app auf dem orginal rom.

Nicht das ich was falsch verstehe, aber ich selbst habe Android Versionen die sich nicht mit jeder Market/PlayStore Version vertragen.
Sich auch unter umstaenden nicht installieren lassen.

Tosty hatte das doch auch schon vor laengerem oder @ tosty?

Viele sichern sich apps seit langem um im Notfall auf alte Versionen zurueckzugreifen.

T.E.C.H.N.O. 2.0 hat geschrieben:
Wenns irgendwen stört, könnt ihr den beitrag ja gern löschen.

ruhig bleiben (-;

_________________
EeePc 701 4G mit 8 gb SSD
EeePc 900 4G mit 32 gb SSD


Di 18. Dez 2012, 20:03
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de