Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 22. Mai 2022, 13:02



Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Archos 7 Home Tablet 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Okt 2010, 18:43
Beiträge: 574
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Linux, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Archos 7 Home Tablet
Weitere Links:

http://www.archos.com/


....

http://www.android-aktuell.de/
http://androidsmartphone.de/


Android unter Windows heise news:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 54631.html

_________________
EeePc 701 4G mit 8 gb SSD
EeePc 900 4G mit 32 gb SSD


Sa 4. Jun 2011, 11:29
Profil Website besuchen

Registriert: So 6. Feb 2011, 12:19
Beiträge: 3
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Windows XP (Home)
Modell: EEEPC 701 4G + 32GB-SSD
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Archos 7 Home Tablet
Mit dem passenden USB-Adpter kann man, wenn der Archos 70HT V2 sich im Host-Modus befindet,
auch relativ problemlos auf externe Massespeicher zugreifen (FAT- oder EXT-FS). :thumb_up:
Wie man aber einen UMTS-Stick als Modem anmeldet habe ich leider noch nicht herausgefunden. :cry:

CU
merlin.r

_________________
Meine "Kleinleistungs Rechner":
Modell 1: EEE PC701 4G | Win XP Home | Celeron 900 | 2GB RAM | 4GB internern + 32GB SATA SSD auf Flashcon
Modell 2: Acer easyStore H340 | WHS | Intel Atom N230 1.6GHz | 2GB RAM | 1*500GB + 2* 1,5 TB HDD
Modell 3: Medion E2076D | Win 7 HP | Intel Atom 230 + ION | 2GB Ram | 320 GB HDD | 802.11n WLAN
Modell 4: Archos 70HT V2 | Android 2.1
Maindesktop: Selbstbau |Win XP Prof 32Bit + Win7 Prof 64Bit | AMD Phenom X4 965 | 4GB RAM | 3*500GB RAID5


Sa 6. Aug 2011, 09:18
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Okt 2010, 18:43
Beiträge: 574
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Linux, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Archos 7 Home Tablet
Hi,
Android hat mit Fat keine probleme.
Der Grund ist das ja jeder seine SD Karten mit Bildern und Musik vom Pc in sein Android Teil machen will u. andersrum.

Aber mit Hardware schon (-; es gibt kaum Treiber...

_________________
EeePc 701 4G mit 8 gb SSD
EeePc 900 4G mit 32 gb SSD


Sa 6. Aug 2011, 14:01
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Archos 7 Home Tablet
Man kann alles mögliche an Speicher-Peripherie anschließen .... allerdings nichts, daß irgendwie nennenswert stromgespeist werden müßte (durch das Tablet). Aber bspw. funktionieren auch Kartenlesegerät oder wander von SATA/IDE-nach-USB, z.B.

Dateianhang:
Dateikommentar: Archos 7 Home Tablet, zugehöriges USB Kabel, Adapter USB A-Buchse auf A-Buchse, IDE/SATA-nach-USB Adapter, passivr Adapter CF-auf-44pol-IDE/PATA, CF Karte)
IMG_0141.JPG
IMG_0141.JPG [ 88.9 KiB | 12228-mal betrachtet ]

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


So 7. Aug 2011, 06:49
Profil

Registriert: So 6. Feb 2011, 12:19
Beiträge: 3
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Windows XP (Home)
Modell: EEEPC 701 4G + 32GB-SSD
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Archos 7 Home Tablet
TbqTimo hat geschrieben:
Hi,
Android hat mit Fat keine probleme.
...
Aber mit Hardware schon (-; es gibt kaum Treiber...

FAT und Extended FS sind problemlos aber leider feht die NTFS Unterstützung.

... Das mit den Treibern -> UTMS-Modem ... na ja mal sehen.
Vieleicht kann man ja einen LINUX-Treiber portieren und einbinden.
Das Achos Android ist ja imo Opensorce.

CU
merlin.r

_________________
Meine "Kleinleistungs Rechner":
Modell 1: EEE PC701 4G | Win XP Home | Celeron 900 | 2GB RAM | 4GB internern + 32GB SATA SSD auf Flashcon
Modell 2: Acer easyStore H340 | WHS | Intel Atom N230 1.6GHz | 2GB RAM | 1*500GB + 2* 1,5 TB HDD
Modell 3: Medion E2076D | Win 7 HP | Intel Atom 230 + ION | 2GB Ram | 320 GB HDD | 802.11n WLAN
Modell 4: Archos 70HT V2 | Android 2.1
Maindesktop: Selbstbau |Win XP Prof 32Bit + Win7 Prof 64Bit | AMD Phenom X4 965 | 4GB RAM | 3*500GB RAID5


So 7. Aug 2011, 10:34
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Archos 7 Home Tablet
merlin.r hat geschrieben:

FAT und Extended FS sind problemlos aber leider feht die NTFS Unterstützung.


Okay ... na gut, für NTFS habe ich keine Verwendung 8-)

merlin.r hat geschrieben:
... Das mit den Treibern -> UTMS-Modem ... na ja mal sehen.
Vieleicht kann man ja einen LINUX-Treiber portieren und einbinden.
Das Achos Android ist ja imo Opensorce.


Android ist eigentlich - etwas untechnisch gesprochen - auch nichts anderes als eine Linux-Disribution (Linux-Kernel + anderes Software, die ein Betriebssystem bilden). "Portieren" muss man da wenig, da es üblicherweise die entsprechenden Komponenten bereits für die ARM-Architektur gibt.

Nichtsdestotrotz unterscheiden sich die Android Versionen und auch innerhalb der Versionen die Nutzung von Android auf den einzelnen Geräten doch ein wenig. Auf dem Archos HT kann man bspw. das rootfs nicht so einfach r/w mounten, sondern muß ein komplett neues FW-Images erzeugen und flashen, auch dürfte man bei der jeweiligen Kernel-Version bleiben wollen ;-9

Ansonsten gibt es ja alternative FW/Android-Builds ... z.B. mit Android Market integriert usw ..... einen wirklichen Vorteil gegenüber der Herstellerfirmware habe ich nicht gefunden, denn die Alternative Builds haben mehr als genug Eigenheiten.

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


So 7. Aug 2011, 13:00
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de