Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 27. Jul 2021, 06:05



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren 
Autor Nachricht

Registriert: Do 17. Nov 2011, 21:57
Beiträge: 152
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Asus Desktop OS (Asus Xandros Linux)
Mit Zitat antworten
Beitrag VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren
Hallo zusammen,

ich habe auf meinem Rechner ( HP Compaq Mini) Ubuntu 12.0 laufen und die VirtualBox von Oracle aufgespielt, auf der die ich Windows XP installiert habe.
Der Grund der Windowsinstallation ist, dass ich einige Programme speziell für Windows brauche.
Soweit klappt alles bestens, Windows läuft sehr schnell. Nun kann ich aber nicht die Programme installieren. Die übliche Art "Software installieren" funktioniert nicht, das externe CD/DVD-Laufwerk läuft kurz an und dann ist Schluss.
Unter dem Windows- Harwaremanager bei CD-Romlaufwerk steht: Vbox CD-Rom.
Hat jemand eine Idee, wie die Programminstallation funktioniert?

Gruß volvox


Sa 15. Sep 2012, 08:45
Profil
Moderator

Registriert: Mi 20. Okt 2010, 21:13
Beiträge: 882
EEE PC: Nein
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren
Das Fenster, in dem das virtuelle Windows XP läuft, hat unten rechts ein kleines CD-Symbol. Dort einen Rechtsklick drauf machen und dann "Hostlaufwerk xx" auswählen, dann sollte die CD im Windows Explorer des virtuellen Windows auftauchen und starten.

Zumindest unter der Windows-Version von VirtualBox kann ich damit eine CD/DVD problemlos auf die VM durchreichen.


Sa 15. Sep 2012, 10:15
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren
Villeicht hilft Dir: http://www.dedoimedo.com/computers/virt ... cdrom.html

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


Sa 15. Sep 2012, 10:30
Profil

Registriert: Do 17. Nov 2011, 21:57
Beiträge: 152
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Asus Desktop OS (Asus Xandros Linux)
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren
markii hat geschrieben:
Das Fenster, in dem das virtuelle Windows XP läuft, hat unten rechts ein kleines CD-Symbol. Dort einen Rechtsklick drauf machen und dann "Hostlaufwerk xx" auswählen, dann sollte die CD im Windows Explorer des virtuellen Windows auftauchen und starten.

Zumindest unter der Windows-Version von VirtualBox kann ich damit eine CD/DVD problemlos auf die VM durchreichen.


Klappt leider bei mir nicht. Es kommt die Meldung: Kein USB-Gerät angeschlossen.

@ tosty. Der Beschreibung des Links muss ich noch nachgehen, brauche noch Zeit dafür.

Gruß volvox


Sa 15. Sep 2012, 12:10
Profil

Registriert: Do 17. Nov 2011, 21:57
Beiträge: 152
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Asus Desktop OS (Asus Xandros Linux)
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren
Hallo zusammen,

ich bin jetzt fündig geworden, warum kein USB-Gerät erkannt wird. Es scheint ein spezifisches Ubuntu 12.04 Problem mit der Virtualbox zu sein,
Hier ist der Link , der die Vorgehensweisezum Erkennen des USB-Anschlusses beschreibt:

http://askubuntu.com/questions/140081/v ... ognize-usb

Aber mein ursprüngliches Problem bleibt. Wenn ich unter Windows Software installieren will, läuft das CD/DVD-Romlaufwerk nach Einlegen der CD an und kommt nach einer Weile zum Stillstand. Es erscheint auch nicht der Installationsmanager.

Kann es an Windowseinstellungen zur Installation von Software liegen? Gibt es da etwas zu beachten?

Gruß Volvox


Mo 17. Sep 2012, 08:09
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren
Moin,

volvox hat geschrieben:
ich bin jetzt fündig geworden, warum kein USB-Gerät erkannt wird. Es scheint ein spezifisches Ubuntu 12.04 Problem mit der Virtualbox zu sein, [....]


ach okay. Naja, das ist mir alles entgangen, danke für den Hinweis ... ich nutze immer noch 10.04. die späteren Ubuntu-Versionen waren nicht wirklich überzeugend. :ugeek: :evil:

volvox hat geschrieben:
Wenn ich unter Windows Software installieren will, läuft das CD/DVD-Romlaufwerk nach Einlegen der CD an und kommt nach einer Weile zum Stillstand. Es erscheint auch nicht der Installationsmanager.

Kann es an Windowseinstellungen zur Installation von Software liegen? Gibt es da etwas zu beachten?


Du kannst jetzt aber grundlegend auf das CD/DVD-ROM zugreifen? Sprich normal Daten lesen usw.?

Kann man die setup.exe oder was auch immer nicht einfach von Hand starten? Was passiert da?

Tritt das Problem generell auf oder bei welcher SW-Installation speziell?

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


Mo 17. Sep 2012, 08:44
Profil

Registriert: Do 17. Nov 2011, 21:57
Beiträge: 152
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Asus Desktop OS (Asus Xandros Linux)
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren
tosty hat geschrieben:
Moin,

volvox hat geschrieben:
ich bin jetzt fündig geworden, warum kein USB-Gerät erkannt wird. Es scheint ein spezifisches Ubuntu 12.04 Problem mit der Virtualbox zu sein, [....]


ach okay. Naja, das ist mir alles entgangen, danke für den Hinweis ... ich nutze immer noch 10.04. die späteren Ubuntu-Versionen waren nicht wirklich überzeugend. :ugeek: :evil:

volvox hat geschrieben:
Wenn ich unter Windows Software installieren will, läuft das CD/DVD-Romlaufwerk nach Einlegen der CD an und kommt nach einer Weile zum Stillstand. Es erscheint auch nicht der Installationsmanager.

Kann es an Windowseinstellungen zur Installation von Software liegen? Gibt es da etwas zu beachten?


Du kannst jetzt aber grundlegend auf das CD/DVD-ROM zugreifen? Sprich normal Daten lesen usw.?

Kann man die setup.exe oder was auch immer nicht einfach von Hand starten? Was passiert da?

Tritt das Problem generell auf oder bei welcher SW-Installation speziell?


Hallo tosty,

nein, Daten( bei allen Versuchen mit verschiedenen Windows-Programmen) kann ich nicht lesen und setup.exe per Hand eingeben hat auch keine Wirkung.

Ist schon frustrierend, dass ich so viel Zeit investiert habe. :evil:

Gruß


Mo 17. Sep 2012, 15:55
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren
Hmm, schade das zu hören :-( Naja, wirf die Flinte nicht gleich ins Korn. Ggf. ist der Unterschied hier, daß das Laufwerk ja wohl ei USB Laufwerk ist, während vermutlich die anderen Anleitungen von IDE/SCSI/SATA Laufwerken ausgehen?

Welche Version von VirtualBox nutzt Du denn? Hier nochmal was zum Lesen:

http://wiki.ubuntuusers.de/VirtualBox/Benutzung

http://www.dedoimedo.com/computers/virtualbox-usb.html

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


Mo 17. Sep 2012, 21:18
Profil

Registriert: Do 17. Nov 2011, 21:57
Beiträge: 152
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Asus Desktop OS (Asus Xandros Linux)
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren
Hallo tosty,

erstmal an dieser Stelle ein riesen Dankeschön für Dein Interesse.
Die Links habe ich mal überflogen, genaueres Lesen braucht noch ein wenig Zeit.
Das Riesenproblem ist, dass es sich auf ältere Ubuntu- und VirtualBox-Versionen bezieht, nicht auf 12.0 und VB 4.1 xy, deren Einstellungsmasken teilweise grundlegend verschieden sind.

Vielleicht kannst Du die Daten im folgendebzw. Bild deuten bzw. ob Einstellungen unsinnig sind:
Sehe gerade, jpg und png-Formate werden nicht unterstützt. Seltsam, typischere gibt es doch gar nicht.



tosty hat geschrieben:
Hmm, schade das zu hören :-( Naja, wirf die Flinte nicht gleich ins Korn. Ggf. ist der Unterschied hier, daß das Laufwerk ja wohl ei USB Laufwerk ist, während vermutlich die anderen Anleitungen von IDE/SCSI/SATA Laufwerken ausgehen?

Welche Version von VirtualBox nutzt Du denn? Hier nochmal was zum Lesen:

http://wiki.ubuntuusers.de/VirtualBox/Benutzung

http://www.dedoimedo.com/computers/virtualbox-usb.html


Di 18. Sep 2012, 08:37
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: VirtualBox unter Ubuntu - Programme installieren
Moin, moin volvox,

volvox hat geschrieben:
erstmal an dieser Stelle ein riesen Dankeschön für Dein Interesse.


Kein Thema, man kann ja ggf. selbst was draus lernen .... so häufig nutze ich das privat nicht (mehr), beruflich wird eher Servervirtualisierung eingesetzt mit VMware.

volvox hat geschrieben:
Die Links habe ich mal überflogen, genaueres Lesen braucht noch ein wenig Zeit.
Das Riesenproblem ist, dass es sich auf ältere Ubuntu- und VirtualBox-Versionen bezieht, nicht auf 12.0 und VB 4.1 xy, deren Einstellungsmasken teilweise grundlegend verschieden sind.


Gut, aber die VirtualBox Versionen gibt es ja für verschiedene Ubuntu-Releases, bspw. auch die derzeitige 4.2 auch für bspw. "mein" Ubuntu 10.04 (dpkg: "ii virtualbox-4.2 4.2.0-80737~Ubuntu~lucid Oracle VM VirtualBox").

volvox hat geschrieben:
Vielleicht kannst Du die Daten im folgendebzw. Bild deuten bzw. ob Einstellungen unsinnig sind:
Sehe gerade, jpg und png-Formate werden nicht unterstützt. Seltsam, typischere gibt es doch gar nicht.


Bitte wo / was? Du meinst im Forum beim Hochladen von Bildern?

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


Mi 19. Sep 2012, 08:19
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de