Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 31. Okt 2020, 08:40



Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
 Festplatte austauschen 
Autor Nachricht
Moderator

Registriert: Mi 20. Okt 2010, 21:13
Beiträge: 882
EEE PC: Nein
Beitrag Festplatte austauschen
Für: EeePC 1000H(E), 904HA, 904HD, 900HA, 900HD

Eine Festplatte muss, um für den EeePC kompatibel zu sein, folgende Kriterien erfüllen:

  • Formfaktor 2,5 Zoll
  • S-ATA I (1,5GBit/s) oder II (3GBit/s) Schnittstelle
  • max. 9,5mm Bauhöhe*
  • UPM (manchmal auch RPM) von max. 5400, bei 7200ern soll es Probleme mit den von der HDD entstehenden Vibrationen geben

Die Kapazität dürfte egal sein, in verschiedenen anderen Foren habe ich schon Erfolgsberichte mit 640GB Festplatten gelesen. Auch Solid State Disks (SSD) die die oben genannten Kriterien erfüllen können verbaut werden, die Kompatiblität solcher Speicher ist auch in verschiedenen Foren belegt worden.

* Die meisten >640GB Festplatten die momentan erhältlich sind, sind wegen ihrer Bauhöhe von 12,5mm nicht im EeePC einsetzbar. Im Zweifel das Datenblatt des Wunsch-Festplattenmodells nach einer Höhenangabe durchsuchen, sie muss 9,5mm betragen.
(Stand: 22.10.2010)

Das Ausbauen der Festplatte benötigt etwa 3min. Zeit. Die Schrauben sind verschieden, jede Schraube muss deshalb wieder dahin wo sie herkam :)

  1. Den EeePC herunterfahren und den Akku und/oder das Netzteil entfernen
  2. Den Einschaltknopf einmal drücken, um irgendwelche Restströme zu entladen
  3. Die Bodenklappe des EeePC öffnen, dazu die beiden rot umkreisten Schrauben lösen und die Bodenklappe entfernen (die Bodenklappe wird durch zwei kleine Häkchen festgehalten, durch kontrolliertes Ziehen werden diese ausgehakt).
    Dateianhang:
    Dateikommentar: Bild 1
    Bodenklappe.jpg
    Bodenklappe.jpg [ 25.99 KiB | 9095-mal betrachtet ]
  4. Danach sieht man die Festplatte. Dort die beiden markierten Schrauben lösen und den Festplattenkäfig vorsichtig aus den Anschlüssen heraus schieben.
    Dateianhang:
    Dateikommentar: Bild 2
    HDD-Kaefig Schrauben.jpg
    HDD-Kaefig Schrauben.jpg [ 42 KiB | 9095-mal betrachtet ]

    Dateianhang:
    Dateikommentar: Bild 3
    HDD-Kaefig entfernen.jpg
    HDD-Kaefig entfernen.jpg [ 46.81 KiB | 9095-mal betrachtet ]
  5. Nun kann man den Festplattenkäfig mit dem schwarzen Kunststoffteil einfach herausnehmen, dabei das Berühren der HDD-Controllerplatine mit den Fingern vermeiden.
  6. Wenn der Festplattenkäfig entnommen ist, befinden sich am Käfig vier Schrauben. Diese lösen, und die Festplatte aus dem Käfig nehmen.
    Dateianhang:
    Dateikommentar: Bild 4
    HDD-Kaefig Schraubenposition.jpg
    HDD-Kaefig Schraubenposition.jpg [ 47.51 KiB | 9095-mal betrachtet ]
  7. Die neue Festplatte wie die alte in den Käfig einsetzen und die vier Schrauben wieder einsetzen.
  8. Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

Die Recovery-DVD kann dann dazu verwendet werden, um die neue Festplatte mit dem Original-Betriebssystem zu bespielen. Dabei werden die Partitionen proportional der neuen Festplattengröße angepasst, aber natürlich können diese nachträglich in Windows angepasst werden.


Fr 22. Okt 2010, 10:30
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.   [ 1 Beitrag ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de