Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 6. Apr 2020, 11:32



Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
 Touchscreen steigt aus mit XBMC Media Center 
Autor Nachricht

Registriert: Mo 21. Mai 2012, 10:12
Beiträge: 43
EEE PC: Ja
Modell: Eee Top ET1602
OS: Windows XP (Home)
Modell: Eee Top ET1602
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Touchscreen steigt aus
Mir auch. Danke trotzdem. Ich werde wohl den PC meinem Sohn vermachen und mir dann etwas stärkeres kaufen müssen.


Fr 25. Mai 2012, 06:37
Profil
Moderator

Registriert: Mi 20. Okt 2010, 21:13
Beiträge: 882
EEE PC: Nein
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Touchscreen steigt aus
Habe auf der XBMC-Webseite geschaut, da steht auch dass es DirectX benötigt. Installiere mal dieses Update dafür: http://www.chip.de/downloads/DirectX_13002926.html
Windows XP enthält schon DirectX 9, und dieses Paket hat alle Updates die es für die Version 9 gab drin.


Fr 25. Mai 2012, 07:41
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Touchscreen steigt aus
cele4 hat geschrieben:
Mir auch. Danke trotzdem. Ich werde wohl den PC meinem Sohn vermachen und mir dann etwas stärkeres kaufen müssen.


He der Sohn wird sich freuen :thumb_up:

Ernsthaft: Das hat imho absolut nichts mit stärkerem Prozessor zu tun oder dergleichen ... es gibt genug Leute, die Media center / XBMC usw. auf Atom Rechnern nutzen. Wir haben auch einen Akoya Nettop hinterm TV stehen, u.a. für die digitalen öffentlich-rechtlichen Kanäle, die es hier hat per DVB-T gibt (mangels SAT und unserem "Unwillen" die Kabelanbieter über das erträgliche Maß hinaus zu unterstützen).

Ohne dedizierten Dekoder mag solch ein System für Blueray oder dergleichen zu schwach sein ... aber fürs normale schauen in 720p HD(ready) [eigenes Kram von der Kamera] hats bislang immer gereicht.

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


Fr 25. Mai 2012, 11:48
Profil

Registriert: Mo 21. Mai 2012, 10:12
Beiträge: 43
EEE PC: Ja
Modell: Eee Top ET1602
OS: Windows XP (Home)
Modell: Eee Top ET1602
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Touchscreen steigt aus
Ja aber es ist schon krass einen Touchscreen zu haben, extra für dieses Unterfangen gekauft zu haben und dann muss ich immer mit der Maus an der Wand rum kurven :(


Fr 25. Mai 2012, 12:06
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 11:19
Beiträge: 1296
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Touchscreen steigt aus
Die Frage ist: ist ein ein SW-Problem von XBMC ... dann kann Deine Entscheidung wenig dafür.

Du sagtest ja, daß Du Win7 hast? Ist das ein Home Premium mit Windows Media Center?
Interessant wäre ja, wie verhält sich denn das WMC im Vollbildmodus bei ähnlichen Aktivitäten wie Du mit XMBC vorhast (oder schlicht wenn es idled) ....

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


Fr 25. Mai 2012, 12:31
Profil

Registriert: Mo 21. Mai 2012, 10:12
Beiträge: 43
EEE PC: Ja
Modell: Eee Top ET1602
OS: Windows XP (Home)
Modell: Eee Top ET1602
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Touchscreen steigt aus
Windows hatte ich von einem Kollegen bekommen zum Testen. Müsste mir die OEM-Version beschaffen. Vista habe ich von meinem Büro-PC.
Versuche erst mal das mit dem DirectX. Anschliessend werde ich wohl oder übel mal Vista installieren.


Fr 25. Mai 2012, 13:49
Profil

Registriert: Mo 21. Mai 2012, 10:12
Beiträge: 43
EEE PC: Ja
Modell: Eee Top ET1602
OS: Windows XP (Home)
Modell: Eee Top ET1602
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Touchscreen steigt aus
Ich habe jetzt mal der Touchscreen laufen lassen. Die Uhr stets auf dem Monitor und das xbmc geöffnet, jedoch minimiert. Der Touch reagiert immer noch. Sollte ich das PRoblem mit dem xbmc nicht hinbekommen, werde ich das Windows 7 installieren und schauen, ob es mit dem MediaCenter geht.


Mo 28. Mai 2012, 15:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jan 2011, 12:21
Beiträge: 136
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Linux, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Touchscreen steigt aus
[verzweifelterversuch an]

Gibt es im XMBC vllt. Einstellungen zur Bildschirmauflösung, die evtl. nicht mit den Touch können? :roll:

[verzweifelterversuch aus]

_________________

---- 701 4G --- 1GiB RAM --- ... auf der Suche ;-)
---- 900 ------- 1GiB RAM --- LinuxMint 13 LTS
-- 1000 H ----- 2GiB RAM --- XP ( ja, immer noch)
-- 1005HA ---- 2GiB RAM --- LinuxMint 13 LTS
----------------------------------------------
------- Any Mistakes ? ----> A t c t R ! <-----


Di 29. Mai 2012, 14:37
Profil

Registriert: Mo 21. Mai 2012, 10:12
Beiträge: 43
EEE PC: Ja
Modell: Eee Top ET1602
OS: Windows XP (Home)
Modell: Eee Top ET1602
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Touchscreen steigt aus
Das schaue ich mir gleich mal an.

Ich habe heute Musik laufen lassen, xbmc war jedoch minimiert. Der Touch reagierte heute Abend nicht mehr.
Werde wohl oder übel das Vista(Win7) installieren müssen.

EDIT:
Habe keine Einstellungen für Bildschirmgrösse etc gefunden.


Di 29. Mai 2012, 16:47
Profil

Registriert: Mo 21. Mai 2012, 10:12
Beiträge: 43
EEE PC: Ja
Modell: Eee Top ET1602
OS: Windows XP (Home)
Modell: Eee Top ET1602
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Touchscreen steigt aus
Soooo, entlich habe ich das Windows 7 installiert. Das Mediacenter (von Windows) funktioniert einwandfrei. Soweit ist nun klar, dass es am xbmc liegen muss.

Ich werde also nun mit dem Mediacenter von Windows weiter arbeiten. Ist zwar schade für die viele Arbeit die ich hatte (und auch das einheitliche Skin gefällt mir nicht wirklich) ist aber immer noch besser als ständig mit der Maus an der Wand rum zu fahren.


Mo 4. Jun 2012, 18:03
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de