Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 25. Nov 2020, 12:30



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Eee-PC 1015BX findet Boot-Loader nicht mehr (NTLDR missing) 
Autor Nachricht

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 21:38
Beiträge: 2
EEE PC: Ja
OS: Windows 7 Starter
Modell: EEE PC 1015BX
Mit Zitat antworten
Beitrag Eee-PC 1015BX findet Boot-Loader nicht mehr (NTLDR missing)
Hallo,

habe seit ein paar Wochen einen Asus EEE-PC 1015BX mit C60-Prozessor und Win7-Starter. Wollte Recovery durchführen da bei Softwareinstallation von Skype etwas schiefgelaufen ist.

Dabei streng nach ASUS-Vorgaben vorgegangen. F9-Taste während des Einschalten über den Power-Schalter gedrückt gehalten.

Funktionierte auch recht gut, wurde gefragt, was ich tun wollte. Wählte "System Wiederherstellen" aus.

Das Ergebnis war allerdings dann nicht mehr so gut.....

Nach einer Weile kam die Meldung "NTLDR missing, press CTRL-ALT-DEL).

Nun ist mein System tot. Unglücklicherweise hatte ich vorher kein Recovery auf USB-Stcik durchgeführt, da Rechner ja noch mehr oder weniger "Frisch" war.

Hat mir wer vielleicht ein Tipp wie ich meinem Netbook wieder "Leben einhauchen" kann oder soll ich Netbook zu Asus zurück senden ?

Wäre über gute Tipps sehr dankbar.


Sa 17. Dez 2011, 21:53
Profil
Moderator

Registriert: Mi 20. Okt 2010, 21:13
Beiträge: 882
EEE PC: Nein
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Eee-PC 1015BX findet Boot-Loader nicht mehr (NTLDR missi
Kannst du die Recovery nochmal starten und durchlaufen lassen? Möglicherweise ist da währenddessen etwas schiefgelaufen. Wenn das nicht funktioniert, ist vermutlich deine Recovery-Partition - warum auch immer - beschädigt. Warum die Recovery-Funktion dann ohne Fehlermeldungen wie "CRC fehlerhaft" durchläuft ist dann allerdings auch ein unerklärliches Rätsel. Da kann man dann ohne ein Backup auf einem USB-Stick nichts mehr tun, da den neueren EeePC's leider keine Recovery-Disk mehr beiliegt.

Klickt die Festplatte seltsam oder gibt sie sonst irgendwelche ungewohnten Geräusche von sich? Gab sie während dem Recovery-Vorgang Klickgeräusche im Muster "Klack...eine oder zwei Sekunden Pause...Klack" mehrmals hintereinander von sich?


Sa 17. Dez 2011, 22:53
Profil

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 21:38
Beiträge: 2
EEE PC: Ja
OS: Windows 7 Starter
Modell: EEE PC 1015BX
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Eee-PC 1015BX findet Boot-Loader nicht mehr (NTLDR missi
Hallo,

Danke für Info. Recovery geht nicht mehr. Könnte vielleicht daran liegen, daß ich zuvor etwas "Partition-Management" betrieben habe. Dabei habe ich aber geachtet, daß die versteckte Partition nicht angerührt wurde.

Habe noch Win7-32Bit Lizenz. Wie kann ich denn den Netbook dazu "überreden" von USB zu booten, habe da auf die Schnelle nichts gefunden ?

Und/Oder kann ich mir irgendwoher die Recovery-Partition herunterladen, denn 32GB-USB-Stick habe ich auch noch rumliegen.

Gruß


So 18. Dez 2011, 13:01
Profil

Registriert: Do 4. Nov 2010, 23:04
Beiträge: 160
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Linux, anderes
Modell: NC10
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Eee-PC 1015BX findet Boot-Loader nicht mehr (NTLDR missi
hallo Max_Leo_ 02,

in fällen, bei denen die daten (wahrscheinlich) noch vorhanden sind, und es "NUR" bootprobleme gibt, verweise ich immer gern auf die supergrubdisk. eine *.iso für win und linux ist z.b. auf heise.de zu finden und praktisch selbsterklärend.

mfg; flattermakki

ups, sehe gerade du hast ein reines win als os, dann versuchs mal damit
www.chip.de/downloads/EasyBCD_23603661.html

sorry

_________________
too old to die young.
lese was ich meine, nicht was ich schreibe
Keine Sorge um die persönliche Freiheit, sie wird gut überwacht..
zur Wirtschaftskrise:
Schlimmer kann`s nicht mehr werden...!!...das haben wir im Herbst '89 auch gedacht.
..die..ähm..sprache..ähm..der..ähm..deutschen..ähm..
ich poste hier nur meine persönliche meinung,rechtschreibung und grammatik jedoch sind völlig frei erfunden.
Linux für Server, Macintosh für Grafik,Android für Mobile und Windows für Solitaire.
Lache nie über die Dummheit der anderen- SIE IST
DEINE CHANCE.


So 18. Dez 2011, 16:07
Profil
Moderator

Registriert: Mi 20. Okt 2010, 21:13
Beiträge: 882
EEE PC: Nein
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Eee-PC 1015BX findet Boot-Loader nicht mehr (NTLDR missi
Leider weiß ich nicht wie das mit der Recovery-Partition bei den neueren EeePC's funktioniert. Du könntest jedoch mal versuchen, wenn du eine Windows 7-DVD booten kannst, die Reparaturfunktion "Starthilfe" (oder so ähnlich) mal auszuprobieren. Normalerweise sollte die den fehlenden oder kaputten Bootloader erkennen und automatisch reparieren. Wenn das das einzige ist, was den PC am Starten hindert und die Windows-Dateien in Ordnung sind, dürfte der PC danach wieder starten.


So 18. Dez 2011, 20:54
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Okt 2010, 18:43
Beiträge: 574
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 701 (4G)
OS: Linux, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Eee-PC 1015BX findet Boot-Loader nicht mehr (NTLDR missi
Probiers wies markii schreibt, wenn nicht probier meins.
Ich hatte das bei Xp schon, die XP automatische hilfe hat nicht gereicht.

WIN 7 DVD booten - Computerreparaturoptionen - Eingabeaufforderung :

FIXMBR C:
FIXBOOT C:

COPY D:\i386\NTLDR C:\
COPY D:\i386\NTDETECT.COM C:\

D ist dein Cd laufwerk wo die w7 eingelegt ist, wenn nicht den buchstaben passend machen!

die Befehle sind die selben wie bei W7, xp, 2000... ausser vieleicht bei x64 da musst Du kuken!

_________________
EeePc 701 4G mit 8 gb SSD
EeePc 900 4G mit 32 gb SSD


Mo 19. Dez 2011, 20:39
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de