Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 03:31



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Debian 6, dhcp 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 4. Mär 2011, 21:40
Beiträge: 23
EEE PC: Ja
OS: Linux, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Debian 6, dhcp
Hallo,

ich habe auf meinem 901 ein Debian 6 installiert. Die Wlan-Verbindung stelle ich via wpa_supplicant her. Das klappt ganz gut, nur braucht dhcp beim Booten immer ewig, heißt, ich warte mindestens doppelt so lange, bis ich mich anmelden kann, als wenn ich dhcp händisch starte. In /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf habe ich bisher nur Essid und Psk stehen, in /etc/network/interfaces einen entsprechenden Eintrag für wlan0, mal mit, mal ohne dhcp. Ich muss dazu sagen, dass ich mich oft über einen Huawei e5, also einen mobilen AP einwähle, der meistens synchron zum 901 startet, was immer eine Weile dauert, sprich, beim Booten gibt's meist noch kein Netz.

Kann man das Booten mit dhcp irgendwie beschleunigen?

_________________
701, 901 & 1000 H


Di 29. Mär 2011, 08:37
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Okt 2010, 12:19
Beiträge: 1292
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 900A
OS: Linux, anderes
Modell: Eee PC 701/20G
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Debian 6, dhcp
und, schon selbst weitergekommen? Wollte mir Debian 6 die Tage mal auf einem Eee ansehen .... vielleicht fällt mir da ja was auf.

_________________
Modell 1: EEE PC 701 20G (ex 4G) | OS 1.0.3 + Ubuntu 10.04 | Celeron 900Mhz | 1 GB Ram | 4 GB + 16 GB SSD | Akku 2 x 5200mAh
Modell 2: EEE PC 900A | OS 1.6.1.15 + Ubuntu 10.04 | Intel Atom N270 | 1GB Ram | 32 GB CF-"SSD" / 30 GB mSATA SSD + SOL108 Adapter | Akku 4400 mAh
weitere EDV@Home Medion E2076D Nettop | Eee PC R105D | Antec D525MW Desktop | Raspberry Pi | Odroid U3
Zubehör: Samsung SE-S084 DVD-RW, div. Dongles für BT, DVB-T, IrDA, Serial, WLAN, UMTS, ...


So 3. Apr 2011, 16:17
Profil

Registriert: Fr 4. Mär 2011, 21:40
Beiträge: 23
EEE PC: Ja
OS: Linux, anderes
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Debian 6, dhcp
Dabei noch nicht, nein. Ein paar andere Dinge habe ich schon gelöst.

Das Touchpad-Tapping funktioniert nicht ootb und kann über

Code:
synclient TapButton1=1


aktiviert werden, z. B. In .xinitrc.

Ich habe eine SD-Karte als Installationsmedium genutzt, dabei entstand ein falscher Eintrag in /etc/fstab (heißt, die SD war dann Cdrom oder so und es kam immer eine Fehlermeldung unter Gnome), den habe ich einfach auskommentiert, wenn ich mich recht erinnere, ist schon eine Weile her.

Ralink-Firmware muss aus der non-free-Quelle installiert werden, die explizit aktiviert werden muss.

_________________
701, 901 & 1000 H


So 3. Apr 2011, 19:30
Profil

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:05
Beiträge: 48
EEE PC: Ja
Modell: Eee PC 1000HE
OS: anderes OS
Modell: MSI Wind U160
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Debian 6, dhcp
solche Probleme habe ich auch gelegentlich und halte meinen DHCP-Server (oder dessen erreichbarkeit) letztlich dafür verantwortlich.
Am einfachsten ist natürlich, wenn du ohne DHCP leben kannst.
Vor allem, wenn du immer in gleichen Netzwerken arbeitest, kannst du daran denken, fixe Adressen zu nutzen. Dann hast du gar keine Wartezeit mehr.

In meinem System gibt es dazu eine /etc/dhclient.conf und die hat auch eine man-page.
Da können unterschiedliche Sachen eingestellt werden, die ich nun nicht beschreiben will, weil ich erstens nicht weiß, ob es etwas vergleichbares bei Debian6 auch gibt und zweitens meine Bastelleien damit bei mir keinen (dauerhaften) Erfolg gebracht hatten.

Für mich hatte ich schon überlegt, den DHCP Server (oder einen von mehreren) auf meinem Fileserver laufen zu lassen. Damit könnte ich die Erreichbarkeitsprobleme mit meinem jetzt benutzten vielleicht umgehen.

Für die Installation eines Systems auf Wechselmedien bietet sich immer das Verwenden von Labels für die Geräte an. Das wird sicher auch von Debian so gehandhabt. Damit findest du dann beim Booten viel sicher die richtigen Geräte gemäß deiner fstab -Einträge.

_________________
"Two of the most famous products of Berkeley are LSD and Unix.
I don't think that this is a coincidence."
From: The UNIX-HATERS Handbook, ISBN 1-56884-203-1


Mi 13. Apr 2011, 19:30
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de